23.01.2015 Mehrere 100.000 € Schaden bei Brand in Mannheim

 

Das Feuer brach am frühen Morgen des 23. Januar 2015 in einem Bungalow aus. Warum das seit Jahren leer stehende Haus im Stadtteil Vogelstang ein Opfer der Flammen wurde ist noch unklar. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Laut Feuerwehrangaben breitete sich die Flammen sehr schnell aus. Es dauerte rund zwei Stunden bis der Brand gelöscht war. Verletzt wurde niemand.

 

Text:Ralf Siegelmann 

Bilder: Ralf Siegelmann Öffnen und Ablöschen der Garage

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Blick auf das Anwesen

 

 

Wenderohr über DLK