Rauchmelderpflicht ab 2015 auch in Baden-Württemberg

Das Jahr 2014 neigt sich dem Ende zu und 2015 steht in den Startlöchern.

Gespannt darauf was das neue Jahr alles mit sich bringt sind wir alle, aber das eine steht schon mal fest:

Ab dem 01.01.2015 besteht die Rauchmelderpflicht in Baden Württemberg !

Für Neu- und Umbauten galt die Pflicht bereits ab dem 23.07.2013.
Bestehende Gebäude mussten bis zum 31.12.2014 mit einen Rauchmelder ausgestattet werden.



Aber warum sind Rauchmelder sinnvoll?

Rund 400 Menschen sterben jährlich an den Folgen einer Rauchgasvergiftung. Etwa 4000 erleiden durch Brandverletzungen
Langzeitschäden. Gut zwei Drittel der Brandopfer werden im Schlaf von dem Feuer überrascht.
Alleine 2014 entstanden im Privatbereich Bundesweit über eine Milliarde Euro Schäden durch Brände.
Erschreckende Zahlen die eine Pflicht der lebensrettenden Rauchmelder einmal mehr wie nur rechtfertigen.


Aber wo müssen Rauchmelder eingebaut werden?

Mindestens ein Rauchwarnmelder ist einzubauen in allen:
- Aufenthaltsräumen, in denen Personen schlafen
- Auf Rettungswegen (Flur, Treppenhaus)

Verantwortlich für den Einbau ist der Wohnungs-/Hauseigentümer.
Allerdings trägt der Mieter bzw. Wohnungs-/Hausbesitzer die Verantwortung für die Betriebsbereitschaft.

Am besten lässt man die Planung, Installation und Instandhaltung von Rauchwarnmelder von geprüften Fachkräften durchführen. Die erforderliche Fachkompetenz eines Monteurs wird in Form eines personenbezogenen Zertifikat nach DIN 14676 bescheinigt, dass alle fünf Jahre erneuert wird.

Ein Rauchwarnmelder sollte jährlich einer Inspektion und Wartung unterzogen werden. Denn nur ein funktionstüchtiger Melder kann Leben retten.


Zahlt die Versicherung, wenn keine Rauchmelder installiert sind?

Wenn trotz Rauchmelderpflicht keine Melder installiert sind, kann dies im Schadensfall zu Problemen mit der Versicherung führen. Die Rauchmelderpflicht ist Bestandteil der Landesbauordnung und somit eine
gesetzliche Bestimmung. Ist trotz Rauchmelderpflicht kein Rauchmelder installiert, ist die Versicherung
im Brandfall von der Leistungspflicht befreit.

Um es nicht so weit kommen zu lassen, sollten alle dieser Pflicht nachkommen. Damit wir im Jahr 2015 weitaus weniger Brandopfer beklagen müssen.

 

RauchwarnmelderInstallierter Rauchmelder an Zimmerdecke


Miguel Fernandez
SFV-Mannheim Redaktion