Aufgaben des SFV Mannheim e.V.

Der SFV hat folgende Aufgaben:

  1. Förderung des Feuerwehrwesens innerhalb der Stadt Mannheim. Förderung und Betreuung der Mitgliedswehren, ihrer Gliederungen, ggf. deren Jugend- und Altersorganisationen durch die Vertretung ihrer Interessen sowie Unterstützung bei der Aufgabenerfüllung und Kameradschaftspflege. Weiterbildung der Feuerwehrangehörigen und Austausch feuerwehrtechnischer Erfahrungen. Unterstützung und Zusammenarbeit mit den am Brand- und Katastrophenschutz Interessierten und dafür verantwortlichen Stellen. Werbung für den Feuerwehrgedanken, insbesondere durch die Verbesserung der Brandschutzerziehung und des Vorbeugenden Brandschutzes. Unterstützung und Förderung gemeinnütziger, sozialer Einrichtungen der Feuerwehren. Unterstützung von durch Feuerwehrdienstunfällen in Not geratener Kameraden. Förderung und Unterstützung kameradschaftlicher Verbindungen der Mitgliedswehren zu Feuerwehren außerhalb des Stadtkreises und anderen Rettungsorganisationen. 
  2. Der SFV verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke. Der Verein ist selbstlos tätig. 
  3. Der SFV kann Mitglied anderer Vereine, Verbände, Stiftungen o.ä. Institutionen sein. Über die Mitgliedschaft entscheidet der Verbandsausschuß mit der Zweidrittelmehrheit. 
  4. Der SFV ist bei Inkrafttreten dieser Satzung Mitglied des Landesfeuerwehrverbandes Baden-Württemberg, des Deutschen Feuerwehrverbandes, des Vereins Baden-Württembergisches Feuerwehrheim "St. Florian" und der Feuerwehrstiftung Gustav-Binder. 
    (aus der Satzung des Stadtfeuerwehrverbandes Mannheim)